chamaeleon

Nutzen Sie schon vor dem ersten Kontakt die Chance, einen guten Eindruck zu hinterlassen!

Ihr Auftritt im Web in guten Händen

Klaus Horst
Dipl.-Designer (FH)
Giselherstraße 1
67547 Worms
Tel.: 06241 9779919
Mobil: 0163 2943337
mail@klaus-horst.info

Webdesign auf der Höhe der Zeit

Gerade das Internet unterliegt einer ständigen Entwicklung. War man vor einigen Jahren schon vorne mit dabei, wenn man überhaupt einen Webauftritt hatte, so ist man heute schon wieder hintendran, wenn es noch immer derselbe wie vor zehn Jahren ist. Neben dem Wandel auf der technischen Seite hat sich auch das Selbstverständnis geändert, mit der das Internet Teil unseres Alltags geworden ist.

Das Internet ist meist die erste Informationsquelle, wenn man sich über ein Produkt oder ein Unternehmen informieren will. Ein schlecht gemachter Internetauftritt kann daher schnell zum Eigentor werden. Ist man von einer Seite abgeschreckt, entsteht dann auch kein realer Kontakt.

Bei mir bekommen Sie einen Internetauftritt, der Ihr Unternehmen widerspiegelt. Ob Sie mit einer kleinen Imageseite im Netz vertreten sein wollen, über die ihr Unternehmen kurz vorgestellt wird oder ob Sie eine Seite benötigen, die ständig aktualisiert und verändert werden muss, weil es die Zielgruppe oder der Inhalt erfordern, hängt von den Anforderungen ab, die an die Internetseite gestellt werden. Letztendlich soll sie immer zum Kundenkontakt mit der Zielgruppe führen.

Statisch oder dynamisch?

Ich realisiere sowohl klassische statische HTML-Seiten, als auch Seiten mit Content Management Systemen (CMS), die Sie dann selbst pflegen und erweitern können. Bei meinen bisherigen Projekten kam das CMS Contenido zum Einsatz. Das System selbst ist Open Source – also kostenlos – und bietet viele Möglichkeiten, die für eine kleine bis mittlere Seite ausreichen. Nach kurzer Einführung sind Sie in der Lage, Texte und Bilder auszutauschen oder die Struktur der Seite zu erweitern und zu verändern. Natürlich bin ich auch offen für andere Systeme wie das bekanntere TYPO3 oder ähnliche.

Sie haben Ihren eigenen Programmierer?

Da bekanntermaßen ein begnadeter Programmierer nicht unbedingt ein Gefühl für Design haben muss, genauso wie programmiertechnische Anforderungen ab einem gewissen Level meine Kernkomptenzen als Designer überschreiten, ist oft eine Zusammenarbeit von Designer und Programmierer sinnvoll. Bereits in meiner früheren Tätigkeit in einer Mannheimer Werbeagentur war ich das Bindeglied zwischen Designern und Programmierern. Bisher konnte ich in meiner selbstständigen Tätigkeit in Absprache mit dem Programmierer bei mehreren Webshops das Design und die Grafiken beisteuern.